Über mich

Seit 1994 betreibe ich ein kleines Reiseveranstaltergeschäft. Ich habe Slawistik im Nebenfach studiert und selbst an einem Sommersprachkurs an der MGU in Moskau teilgenommen, der 1992 vom Russischlehrerverband in Nordrhein-Westfalen auf ehrenamtlicher Basis organisiert wurde. Danach habe ich einige Sommerkurse für den Russischlehrerverband organisiert und persönlich begleitet. Von Jahr zu Jahr sank die Zahl der Interessenten, und Gruppen kamen nur noch selten zustande. Gleichzeitig wurde immer deutlicher, dass der Aufwand der Organisation (Angebot von Linienflügen, vorschriftsmäßige Absicherung der Reisepreise, Versicherungen, …) die Möglichkeiten der ehrenamtlichen Arbeit schnell übersteigt und dass es für ehrenamtlich getragene Organisationen nicht sinnvoll ist, sich darauf zu fokussieren. So habe ich 1994 meine Firma gegründet und die Aktivitäten seither kontinuierlich ausgebaut.

Mittlerweile veranstalte ich in jedem Jahr eine kleinere Zahl von Individualreisen in Zusammenarbeit mit langjährigen Partnern. Das sind vorwiegend die Universitäten in Simferopol, St. Petersburg und Moskau. Zusammen mit einem anderen kleinen Reiseveranstalter veranstalte ich auch Sprachkurse an der Universität Odessa sowie an einer privaten Sprachschule in Jalta.

Ein ständig mit Mitarbeitern besetztes Büro unterhalte ich nicht, die Kosten dafür sind einfach zu hoch. Am besten erreichen Sie mich per E-Mail (info@ker.de).